👉 Matthias Ritter gegen die extremen Agrar- Initiativen

Von   26. April 2021
Unser Landrat Matthias mit dem Plakat gegen die extremen Agrar- Initiativen

Wenn die beiden extremen Agrar- Initiativen angenommen werden, würden sich in der Schweiz produzierte Lebensmittel massiv verteuern, was billige Importe aus dem Ausland begünstigt. Das beste Beispiel sind zur Zeit die Kartoffeln aus Ägypten und Israel.
Matthias Ritter, Diegten
Landrat